Der Fachschaftsrat

Der Fachschaftsrat oder auch einfach „Fachschaft“  ist ein Gremium des Fachbereichs Bauingenieurwesen, welches den Studierenden des Fachbereichs in allen Bereichen des Studiums unterstützend zur Seite steht und die Belange der Studierenden vertritt. Der Fachschaftsrat dient als Bindeglied zwischen den Studierenden und den Professoren bzw. der Hochschule. Der Fachschaftsrat wird von den Studierenden des Fachbereichs gewählt und zählt zurzeit 9 Mitglieder. Jeder immatrikulierte Student des Fachbereichs kann für die Wahl kandidieren und sich für die Amtszeit von einem Jahr wählen lassen. Die Kandidaturvorschläge werden von einem Wahlkomitee geprüft und genehmigt.

 

Was sind die Aufgaben des Fachschaftsrates?

 

Der Fachschaftsrat ist der erste Ansprechpartner für die Studierenden bezüglich Problemen oder Fragen zum Studium. 

 

Wie kann ich mich für Klausuren anmelden?

Welche Prüfungsvorleistungen sind relevant?

Wie kann ich mich für Klausuren abmelden?

 

Das sind eine der vielen Fragen, die ihr euch bei den Mitgliedern des Fachschaftsrat beantworten lassen könnt.

 

Der Fachschaftsrat kümmert sich außerdem um die Veranstaltung von Party und Veranstaltungen oder natürlich um  die Organisation der  legendären ESE, die Erstsemestereinführung der neuen Studierenden des Fachbereichs, welche meistens Ende September/ Anfang Oktober stattfindet.

Desweiteren kümmert sich der FSR um Anträge bei diversen Gremien, Sitzungen des Fachbereichs oder um die Teilnahme an hochschulübergreifenden Veranstaltungen.